Nationalmannschaften

Amon-Ra St. Brown haben wir im Jahre 2015 bei der Europameisterschaft American Football 2015 erleben dürfen. Gestern folgte er seinem Bruder in die NFL. Im Rahmen des Draft 2021 wurde er als  Nummer 112 von den Detroit Lions (Link) ausgewählt. Sein Bruder Equanimeous spielt seit dem Jahr 2018 bei den Green Bay Packers. 

OJS 3366Amon-Ra St. Brown beim JEM 2015 in Dresden wurde als bester deutscher Spieler im Finale ausgezeichnet  (Foto: Oliver Jungnitsch)

Somit spielen beide in der gleichen Division, der NFC North. In 2015 spielten Amon-Ra und Osiris St. Brown für die deutsche Jugendnationalmannschaft in Dresden (JEM 2015). Am Ende wurden sie U19 Vice-Europameister im American Football. Im Finale gegen die Auswahl von Österreich konnte sich Amon-Ra mit einem Touchdown in die Scorerliste eintragen. Bemerkenswert ist, dass er zu dieser Zeit erst 15 Jahre alt war.
 
Oliver Jungnitsch für NRW Football
 
 
 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am vergangenen Wochenende fand in Paris die U19-Europameisterschaft im American Football statt. Am Finalturnier nahmen die Teams aus Frankreich, Österreich, Deutschland und Italien teil. Mit Etienne Keßler-Martinez und Henrik Riemann waren auch zwei Jets-Nachwuchsspieler im deutschen Nationaldress mit dabei.

Jets Nationalspieler Foto Anja Weitz

Die Nationalspieler Etienne Keßler-Martinez und Henrik Riemann (rechts) präsentieren stolz ihre Bronzemedaillen (Foto: Anja Weitz)

Das Auftaktspiel der Deutschen U19-Nationalmannschaft gegen Gastgeber Frankreich war dabei wohl eher etwas für Liebhaber der Verteidigungsreihen im Footballsport. So musste sich Deutschland am Ende äußerst knapp in einem punktearmen Spiel mit 0:7 gegen Frankreich geschlagen geben. Damit war der Traum vom EM-Gold für Team Deutschland leider bereits ausgeträumt.

Am Sonntag machte das deutsche Nationalteam im Spiel um Platz 3 dann aber kurzen Prozess mit der Mannschaft aus Italien, die zuvor im Halbfinale gegen Österreich verloren hatte (Endstand 0:19). 50:0 lautete das eindeutige Ergebnis im Kampf um die Bronzemedaille.

Auch wenn Etienne und Henrik sicherlich, ebenso wie der Rest des Teams, mit anderen Erwartungen in die französische Hauptstadt gereist waren, können beide absolut Stolz auf ihre Bronzemedaille sein.

Den EM-Titel 2017 sicherten sich am Ende die Österreicher mit einem 17:7-Erfolg über Frankreich.

Andreas Heinen  - Troisdorf Jets

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Vom 14. bis zum 16. Juli finden in Paris die U19 Europameisterschaften im American Football statt. Mit Etienne Keßler-Martinez und Henrik Riemann haben auch zwei Spieler der Troisdorf Jets den Sprung in die deutsche Junioren-Nationalmannschaft geschafft.

Jets Nationalspieler Foto privat

Etienne Keßler-Martinez und Henrik Riemann (rechts) spielen für Deutschland bei der EM (Foto: privat

Die beiden Defense-Spieler haben dabei einen langen Weg hinter sich, der unter anderem bereits mit der Nominierung für die NRW-Auswahl angefangen hat. In diesem Jahr mussten sie dann ihr Können in mehreren Auswahltrainings unter Beweis stellen, bevor die ersehnte Nachricht mit der Aufnahme in den 45er-Kader per Email bei ihnen eintraf.

„Die Nominierung der beiden hat mich natürlich riesig gefreut“, sagt Lorenz Kunkel, der Head Coach des Troisdorfer U19-Teams. „Beide sind großartige Athleten und bilden eine wichtige Stütze in unserem Team. Ich bin mir sicher, dass sie zum Erfolg der Nationalmannschaft beitragen werden.“ Die deutsche Jugendnationalmannschaft musste sich zunächst für die EM qualifizieren. Anfang Juni fand dazu ein Qualifikationsturnier in Almere (Niederlande) statt. Auch hier standen die beiden Jets-Talente bereits im Nationaltrikot mit auf dem Platz und konnten sich mit ihren Teamkollegen über zwei Siege gegen die Schweiz und Spanien freuen.

Damit war die Teilnahme an der Endrunde in Paris gesichert. In der kommenden Woche trifft die U19-Nationalmannschaft dort auf Gastgeber Frankreich und den aktuellen Titelinhaber Österreich. In einem weiteren Qualifikationsturnier hat sich zudem Italien für die EM empfohlen. Deutschland spielt am französischen Nationalfeiertag am 14. Juli im ersten Halbfinale gegen Gastgeber Frankreich. Das andere Halbfinale wird Österreich gegen Italien bestreiten.

Die Finalbegegnungen finden dann am Sonntag, den 16. Juli statt.

 Andreas Heinen - Troisdorf Jets

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

…das wäre schon was !

Griffins Bears RB Henrik Glomm

Henrik Glomm (RB) - Foto: OstseeShooting)

Erstmalig in der Vereinsgeschichte wurden zwei Spieler der Rostock Griffins zu einem Sichtungslehrgang der deutschen Herren-Nationalmannschaft eingeladen. Der amtierende Europameister Deutschland beginnt am 25. März seine Vorbereitung auf die diesjährigen World Games in Breslau bzw. perspektivisch auf die Heim-EM 2018. Die beiden Rostocker Hans Zurke (OL) und Henrik Glomm (RB) haben nun die Chance, sich in den Sichtungstrainings zu zeigen.

Hans

Hans Zurke (OL) - Foto: AFVD

Der 29-jährige Hans Zurke, in der abgelaufenen Saison 2016 der Griffins Lineman of the Year, verfügt über eine langjährige Footballerfahrung, unter anderem auch mit den Lübeck Cougars in der GFL2 und GFL. Nach seiner Rückkehr zu den Griffins, hat er der ersten Angriffsreihe der Greifen noch mehr Stabilität verliehen und fällt durch seine kompromisslose, physische Spielart auf.

Henrik Glomm ist hingegen vergleichsweise neu im Sport. Der ehemalige Fußballer kam aus der Jugendabteilung von Hansa Rostock, erzielte seine ersten Touchdowns bei den Junior Griffins, bevor er auch im Herrenteam sofort eine Verstärkung darstellte. Mit durchschnittlich 8.9 Yards pro Lauf spielte er seine Gegner in der vergangenen Saison oft schwindelig und überzeugte durch seine sehr starke Athletik.

Auch wenn das Ziel natürlich der Sprung in den endgültigen Kader ist, wissen Trainer und Spieler, dass dies ein schwieriges Unterfangen wird, da die Leistungsdichte in der GFL 2 und GFL sehr hoch ist. Nichtsdestotrotz sind wir uns sicher, dass in den nächsten Jahren noch die ein oder andere Einladung ihren Weg zu den Griffins finden wird, denn in Rostock wächst etwas heran!

Jens Putzier - Rostock Griffins

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Im letzten Jahr wurden die Kandidaten für die U19 Nationalmannschaft über ein separates Auswahlverfahren herausgesucht. In diesem Jahr läuft es anders. Jeder Landesverband stellt eine Auswahlmannschaft, in NRW ist es die bekannte GreenMachine. Es besteht die Möglichkeit, dass sich Landesverbände zusammenschließen und eine Auswahlmannschaft stellen, aber die Bundesländer müssen aneinandergrenzen. Damit soll den kleinen Verbänden auf ein wettkampffähiges Niveau geholfen werden.

JEM Dresden 2015- (c) Oliver Jungnitsch

(Deutsche U19 Nationalmannschaft bei der Junioreneuropameisterschaft in Dresden - 2015 / Foto: (c) Oliver Jungnitsch)

Hintergründe und weitere Informationen sind auf der Homepage vom AFCVNRW zu finden oder auf der Homepage vom AFVD.

Da man frühzeitig die interessanten Spieler sichten möchte, wird besonders auf die U17 gesetzt. Bei U19 Turnieren ist die Sichtung für die U19 Nationalmannschaft meist zu spät, da die Auswahlspieler für die Nationalmannschaftsspiele meist zu alt sind. Also Talente frühzeitig sichten und fördern und fordern - das macht Sinn! 

Es gibt aber immer ein paar Ausnahmen von der Regel, für NRW dürfte nur diese relavant sein. Spieler die sich im Ausland befinden oder über 17 Jahre sind und noch für die U19 Nationalmannschaft spielen könnten, werden im Rahmen von Scouting oder Vereinsempfehlungen gesichtet. (Scouting erfolgt über beobachtete Spiele oder Gametapes. Hier wird hauptsächlich die GFLJ betrachtet. Zusätzlich werden Regio Camps durchgeführt, an denen sich die Spieler anmelden, die aufgrund des Alters nicht in die U17-Auswahlmannschaften fallen. Für die U17-Spieler ist eine Teilnahme an den Auswahlmannschaften der Landesverbände Pflicht. Regio Camps sollen in 2017 eingeführt werden, aber Berlin macht schon 2016 etwas in der Richtung.) Man darf nicht vergessen, dass das eine neue Regelung ist und man vielleicht noch Veränderungen einbinden wird.

Jurgen Lengling- (c) Oliver Jungnitsch

(Links: Jürgen Lengling bei der Junioreneuropameisterschaft 2015 in Dresden - Foto: Oliver Jungnitsch)

Also wird über die U17 GreenMachine die Auswahl in NRW für die Auswahlspieler aus unserem Bundesland für die Nationalmannschaft bestimmt. Keine Teilnahme an der GreenMachine, zieht automatisch auch keine Berücksichtigung für die U19 Nationalmannschaft mit sich. Der GreenMachine U17 steht ein sehr erfahrener Trainer  an der Spitze -Jürgen Lengling (vereinslos). Er ist auch in der U19 Nationalmannschaft tätig. Eine komplette Vorstellung der Coaches und den Terminen gibt es auf der Homepage vom AFCV NRW.

(Update - 30.03.2016)

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Unterkategorien

NRW Football on tour

Keine Veranstaltungen gefunden
Nach 29 Jahren in den sportlichen Ruhestand (Foto: André Zarnke)

Nach 29 Jahren in die Cheerleader-Rente

01. Juli 2020 Auswahlen (Cheerleading)
Ab sofort geht ein Bielefeld Wildcats-Urgestein…
RB 8 Exavier Edwards Fabian Uebe

Lions starten bravourös in die GFL Saison 2021

13. Juni 2021 GFL Nord
Mit einem starken 31:00 (7:0; 17:0; 7:0; 0:0) gegen…
Auf dem Foto von links, Jennifer Imort und Friederike Ostendorp Foto: Bulldogs

Bulldogs-Frauenpower

01. März 2021 Damen NRW-Ligen
"Mit dem Stereotyp, dass Frauen zierlich und…
Helmet PROFILE Mockup RGB trans kl

Ohne Jugendarbeit funktioniert American Football…

Die Footballabteilung des TuS Wesseling e.V. legt…
Marcel Berlau, Johannes Jungmann und Marc Fischer (v. l.) haben ihren Trainerlehrgang bestanden. (Foto: Jets)

Drei neue C-Trainer für die Jets

Eigentlich war der Start des letzten…
Alexander Gonschor (rechts) beim Training mit dem ehemaligen Head Coach der Minden Wolves Thomas Bonk (Foto: Volker Krusche - Minden Wolves)

Professionell von Beginn an

01. Juni 2021 Specials
Mit Alexander Gonschor von den Minden Wolves…

Share on

FacebookTwitter

Werbung:


Assindia Cardinals vs. Solingen Paladins

AFC.pics

Unser Fotodienst für deinen perfekten Gameday!

Fands.pics

Father and Sohn F(and)S- ein Gemeinschaftsprojekt im Bereich Foto und Journalismus

Support NRW Football

Du magst unsere Arbeit, dann kannst du uns gerne etwas spenden. Wir kommen für das Hosting, bei eigenen Beiträgen für die Anfahrt und Ausrüstung selber auf. Wir freuen uns über jeden Betrag, auch über einen symbolischen Kaffee! Gerne kannst Du den Betrag verändern. Ab 10 € senden wir Dir einen exklusiven Sticker von uns zu. Vielen Dank!

Ihre Spende über
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.