Die Men in Blue gewinnen auch das letzte Saisonspiel in Oldenburg und steigen mit zwei Siegen aus zwei Spielen in der Relegation in die GFL2 Nord 2020 auf.

QB Rohat Dagdelen (12) wirft gegen die Knights zwei Touchdown-Pässe (Foto: © Roland Schicho / Assindia Cardinals)QB Rohat Dagdelen (12) wirft gegen die Knights zwei Touchdown-Pässe (Foto: © Roland Schicho / Assindia Cardinals)

"Das, was diese Mannschaft in dieser Saison geschafft hat, wie sie zusammengehalten und für einander gekämpft hat, das macht mich stolz. Diese Jungs sind was ganz Besonderes!" Das Lob, das Sherman "DJ" Anderson, Head Coach der Assindia Cardinals seinen "Men in Blue" ausspricht, könnte größer kaum sein. Auch einige Tage nach dem 19:16 Erfolg bei den Oldenburg Knights und dem damit verbundenen Aufstieg in die GFL 2 freut sich der Cheftrainer "wie ein kleiner Junge" über den Coup der Cardinals: "Viele haben uns belächelt, als wir am Anfang des Jahres gesagt haben, dass wir Meister in der Regionalliga West werden wollen. Wir haben gezeigt, was es heißt, ein TEAM zu sein. Das war einer der entscheidenden Faktoren diese Saison", bilanziert Anderson.

Auch Wilfried Ziegler, Präsident der Assindia Cardinals ist begeistert: "Das, was "DJ", sein Trainerstab und die Mannschaft geleistet haben, ist großartig", sagt er und betont, der Vorstand habe "auf die hoch gesteckten, sportlichen Ziele [...] keinen Einfluss genommen". "Da haben wir DJ und seinem Team freie Hand gelassen und hätten aber auch niemandem den Kopf abgerissen, wenn es nicht geklappt hätte." Dass die Rückkehr in die zweithöchste deutsche Spielklasse im American Football nun aber doch Realität geworden ist, freut den Präsidenten, die Mannschaft und die Fans gleichermaßen.

"Das ein oder andere Kaltgetränk" hätte es im Bus auf der Rückfahrt gegeben, grinst Anderson. Die Stimmung beschreibt er als "unglaublich schön und einmalig" - wohl auch weil es für die meisten Spieler der noch sehr jungen Essener Mannschaft der erste Aufstieg war. Während für sie nun die Offseason - die Zeit der Erholung - begonnen hat, stehen die Verantwortlichen der Assindia Cardinals schon in den Startlöchern, um die Grundlage für die kommende Saison zu schaffen.

 

 Verfasser und verantwortlich für den Inhalt: Mike Mathis - Essen Assindia Cardinals

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Next Games-RL

Freitag, 24 April 2020
Düsseldorf Bulldozer vs Bonn Gamecocks
16:00 | Sportpark Niederheid, Düsseldorf
Samstag, 25 April 2020
Bielefeld Bulldogs vs Cologne Falcons
18:00 | SpA Rußheide, Bielefeld
Sonntag, 26 April 2020
Paderborn Dolphins vs Troisdorf Jets
15:00 | Hermann-Löns-Stadion, Paderborn

Regionalliga 2020

Pos Team Pts Pl SD
1. Paderborn Dolphins 0 0
2. Cologne Falcons 0 0
3. Bielefeld Bulldogs 0 0
4. Troisdorf Jets 0 0
5. Gelsenkirchen Devils 0 0
6. Bonn Gamecocks 0 0
7. Düsseldorf Bulldozer 0 0

Stadien / Logo

Stadien nach Namen (pdf-Datei)

Stadien nach PLZ (pdf-Datei)

* Zur Zeit liegt uns keine Genehmigung zur Nutzung des Vereinslogos vor. Der Verein hat unsere Anfragen nicht reagiert.
 
 - Alle Angaben ohne Gewähr -

 

NRW Football on tour

5 Apr
Gelsenkirchen Devils vs. Krefeld Ravens
Datum 05.04.2020 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Gelsenkirchen-Devils

Freundschaftsspiel 

Gelsenkirchen Devils  - : - TunnelSchwarz


 

18 Apr
Recklinghausen Charger vs. Kevelaer Kings
Datum 18.04.2020 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Recklinghausen Chargers

Freundschaftsspiel 

RE Chargers  - : - TunnelSchwarz


 

Share on

Support NRW Football

Du magst unsere Arbeit, dann kannst du uns gerne etwas spenden. Wir kommen für das Hosting, bei eigenen Beiträgen für die Anfahrt und Ausrüstung selber auf. Wir freuen uns über jeden Betrag, auch über einen symbolischen Kaffee! Gerne kannst Du den Betrag verändern. Ab 10 € senden wir Dir einen exklusiven Sticker von uns zu. Vielen Dank!

Ihre Spende über

Last pics

Werbung:

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

AFC.pics

Unser Fotodienst für deinen perfekten Gameday!

Fands.pics

Father and Sohn F(and)S- ein Gemeinschaftsprojekt im Bereich Foto und Journalismus

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.