Fon: 0209 490291 / Mobil: 01777051967 / Email: info@nrwfootball.de oder info@nrwfootball.com

Die Troisdorf Jets, die vormals Bonner Jets, wurden im Jahre 1980 gegründet. Von 1984 bis 1990 spielten sie in der ersten Bundesliga. Im Jahre 1990 zogen sie von Bonn nach Troisdorf und traten in der 2. Bundesliga an.

Udo Volberg

Udo Volberg -  Head Coach der Troisdorf Jets Prospects (Foto privat - bereitgestellt von Udo Volberg)

In der Saison 2014 nahm erstmals die zweite Mannschaft der Troisdorf Jet, die Troisdorf Jets Prospects, den Ligabetrieb auf. Am letzten Sonntag beantwortete uns Head Coach der Prospects, Udo Volberg, unsere Fragen zur Mannschaft und seiner Erfahrung in dem Sport. Hier ist das Interview:

Oliver von NRW Football: Udo, du hast bei den Jets schon im Jahre 1987 mit dem American Football begonnen. Wie hat sich der Sport im Laufe der Jahre verändert?
Udo Volbert: Naja, Ende der 80ziger Jahre waren wir Footballer noch echte Exoten! Unser Stadion ,damals in Bonn, lag in der Nähe der Rheinpromenade und bei einem Spiel zogen wir alleine durch unsere auffällige Erscheinung Zuschauer ins Stadion. Allerdings gab es noch nicht so professionelle Strukturen wie heute, zu der Zeit wurden wir nur von einem einzigen Trainer betreut. Heute haben wir, nur für die Prospects, also die zweite Herrenmannschaft der Jets, 7 Coaches zur Verfügung. Heutzutage sind die Systeme komplexer, die Coaches ausgebildeter und das Spiel ist athletischer. Insgesamt kann man sagen, das Level ist gestiegen!
 
Oliver: Wenn ich es richtig gerechnet habe, dann hast du 17 Jahre lang selber Football gespielt. Wie haben das deine Knochen ausgehalten?
Udo: Ich hatte immer viel Glück! Meine Verletzungen sind an einer Hand abzuzählen. Ernsthaft wurden meine Verletzungen erst als ich die Altersgrenze von „40“ überschritten habe. Manchmal juckt es mich aber heute noch!
 
Oliver: Sportlich seid ihr im Herrenbereich die Nummer „2“ im Verein. Siehst du das eher als Vorteil oder Nachteil?
Udo: Weder noch! Die Prospects haben heute einen festen Platz im Verein. Wir sind das Team, in dem man ohne den Leistungsdruck der GFL2 das Footballspielen erlernen kann, wir sind also eher die Breitensportabteilung, während die Erste die Leistungssportabteilung ist.
 
Oliver: Wie sieht bei euch eine normale Trainingswoche aus? 
Udo: Wir trainieren zweimal in der Woche neben der ersten Mannschaft zur gleichen Zeit. Das Training dauert zwei Stunden. Hierdurch können wir das Equipment gemeinsam nutzen und uns auch mal den einen oder anderen Tipp bei den Coaches der Ersten abholen. Die Zusammenarbeit zwischen den Coaches der Ersten und der Zweiten klappt sehr gut, man hilft sich!
Oliver: Vor ein paar Jahren hast du dich dafür entschieden, lieber eine Gruppe tiefer zu spielen, als es möglich gewesen wäre. Wie zufrieden bist du in diesem Jahr mit deinem Kader?
Udo: Es gibt gerade bei uns eine hohe Fluktuation, viele probieren sich in dem Sport aus. Durch Halbjahresmitgliedschaften und Leihausrüstungen (auch im Seniorenbereich) geben wir die Möglichkeit, in den Sport herein zu schnuppern. Einige wechseln in die erste Mannschaft, einige hören wieder auf. In diesem Jahr haben wir aktuell über 50 Mann im Kader der Zweiten. Leider fehlen mir noch ein paar kräftige Jungs für die O-Line, da könnte ich noch Jungs gebrauchen.
Oliver: Im letztem Jahr wurdet Ihr Zweiter. Wollt ihr euch um einen Platz verbessern oder was ist dein Ziel mit der Mannschaft?
Udo: Mein Ziel ist, wie jedes Jahr, so gut wie möglich abzuschneiden, aber nicht um jeden Preis. Der Spass am Sport steht gerade bei den Prospects im Vordergrund. Ich versuche jeden Spieler im Kader bei jedem Spiel auch Spielzeit zu gewähren.
Oliver: Was war dein schönstes Erlebnis im Football?
Udo: Das ist immer noch der Sieg der Jets 1988 gegen den Meisterschaftsaspirant  Düsseldorf Panther. Nach erobertem Onsidekick, mit weniger als zwei Minuten auf der Uhr schafften die Jets im ausgespielten 4. Versuch noch den Touchdown zum Sieg. Nach einem Pass von QB Wade Jacoby auf TE Thorsten Huschbeck stand es 20:19. Da flogen die Helme!
 
 
Oliver Jungnitsch führte das Interview mit Udo Volberg für NRW Football. Wer weitere Informationen zu den Troisdorf Jets sucht, wir haben sie hier verlinkt. 

CB SPORTS - Werbung

Last pics

WB: Wuppertal Greyhounds vs. Assindia Cardinals WB: Wuppertal Greyhounds vs. Assindia Cardinals WB: Wuppertal Greyhounds vs. Assindia Cardinals WB: Wuppertal Greyhounds vs. Assindia Cardinals WB: Wuppertal Greyhounds vs. Assindia Cardinals WB: Wuppertal Greyhounds vs. Assindia Cardinals

Share on

Aktuelles

Auftakt der diesjährigen Saison der GFLJ

Plakat
GFLJ West Apr 21, 2019
Die U19 der Typhoons fiebert ihrer 13. Spielzeit im American-Football-Ligaspielbetrieb des Landes…

Zu Ostern flogen die Eier

Zu Ostern flogen die Eier
Flag-Liga Apr 21, 2019
Am vergangenen Samstag flogen wieder die Football-“Eier“. Die Rheda Minotaurs hat zum Osterbowl,…

AFVD: Ergebnisdienst vom 20.04. bis 21.04.2019

afvd logo
Ergebnisse Apr 21, 2019
American Football Verband DeutschlandErgebnis- und Informationsdienst Freundschaftsspiel 20.04.…

We are ready to go up!

IMG 9314
Regionalliga (Seniors) Apr 19, 2019
Am Donnerstag stellten sich die beiden Neuzugänge der Bulldogs, gemeinsam mit Head Coach Bert Smith…

Football ist hier generationsübergreifend 

57352870 2288423664543765 6412078352621895680 n
Landesligen (U19) Apr 18, 2019
Kleve (Cleve*) liegt an der Grenze zu den Niederlanden und ist ein Kurort. Es ist aber auch die…

U19 Trainingslager – 72 Stunden Football

U19 Cardinals
Regionalliga (U19) Apr 17, 2019
Am vergangenen Freitag um 14.30 Uhr traf sich die U19 Mannschaft der Assindia Cardinals, um…

NRW Football on tour

27 Apr 2019
03:00PM - 06:00PM
Cologne Falcons vs. Essen Assindia Cardinals
28 Apr 2019
03:00PM - 05:00PM
Herne Black Barons vs. Duisburg Vikings
04 Mai 2019
04:00PM - 05:00PM
Troisdorf Jets vs. Rostock Griffins

American Football Memes

Memes aus dem Bereich American Football

AFC.pics

Unser Fotodienst für deinen perfekten Gameday!

Fands.pics

Father and Sohn F(and)S- ein Gemeinschaftsprojekt im Bereich Foto und Journalismus
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen