Die Solingen Paladins und US-Runningback Moses Harris kommen in der aktuellen Spielzeit nicht wieder zusammen

Moses Harris verlässt die Paladins - Foto: Oliver JungnitschMoses Harris verlässt die Paladins - Foto: Oliver Jungnitsch

1800 Yards und 17 Touchdowns in einer Saison – so lautet die unglaubliche Statistik, die Moses Harris im Trikot der Solingen Paladins 2022 erzielen konnte. Leider wird es jedoch in diesem Jahr keine erneute Vertragsverlängerung geben. „Wir haben mehrfach intensiv mit Moe gesprochen und stehen auch weiterhin in Kontakt mit ihm, aber letztendlich konnten wir für die kommende Saison keine Vereinbarung treffen, die für beide Seiten akzeptabel gewesen wäre. Moses war menschlich und sportlich ein absoluter Glücksfall für uns. Wir hatten zwei fantastische Jahre zusammen. Er ist einfach ein ganz feiner Kerl“, fasst Ingo Hübner Silva, der Vorsitzende der Solingen Paladins, die aktuelle Entwicklung zusammen.

Allen Verantwortlichen ist bewusst, dass die Erfolge der letzten beiden Jahre zu großen Teilen aufgrund der überragenden Leistungen des US-Runningbacks zustande kamen. Die Paladins Offensive basierte immer wieder auf den wuchtigen Harris-Läufen und nicht ohne Grund avancierte der sympathische Amerikaner schnell zum Publikumsliebling im Walder Stadion. „Uns war schon letztes Jahr klar, dass Moses auf den Wunschzetteln diverser Vereine stehen würde. Aber bei aller Verbundenheit, die beide Seiten füreinander empfinden, müssen wir unsere wirtschaftlichen Grenzen akzeptieren. Wir wünschen Moses von Herzen alles Gute für seine sportliche Zukunft. Und wer weiß… vielleicht sehen wir ihn ja bald als Gast in unserer Festung“, so Hübner Silva mit einem Augenzwinkern (Anmerkung der Reaktion: Moses Harris hat einen Vertrag beim Ligakonkurrenten aus Düsseldorf unterschrieben).

Verfasser und verantwortlich für den Inhalt: Ingo Hübner Silva- Solingen Paladins 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Werbung:

Mit den Huddle Wear "GameON" Trikots bieten wir Teams die Möglichkeit sich individuelle Trikotsätze erstellen zu lassen.

American Sports Unlimited UG

Bei jedem Trikotsatz mit einer Mindestanzahl von 75 Trikots/Sets bekommt das Team 5 Captains Patches gratis von uns dazu. Bis zum Super Bowl erweitern wir das Angebot noch um passende Socken/Stutzen.

Also schnell sein lohnt sich jetzt doppelt. Wer mehr wissen möchte und vor allem, was wir sonst noch so anbieten, kann gerne einen Termin für ein Gespräch mit einem von uns vereinbaren - Link zur Terminvereinbarung.

Huddle Wear ist eine Marke der American Sports Unlimited UG

Share on

Facebook

NRW Football on tour

22 Apr
Recklinghausen Charger vs. Lippstadt Eagles - 2023
Datum 22.04.2023 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Spiel in der Verbandsliga:
RE Chargers  vs. eagles clean
23 Apr
Bochum Rebels vs. Lüdenscheid Lightnings - 2023
23.04.2023 17:00 Uhr - 20:00 Uhr

Spiel in der Landesliga:

r rot   vs.   LogoLightnings

 

News - Cheerleading

News - Ladies

News - Juniors

News - Verband

News - Vereine



Offenes Training der Bochum Rebels am 28.01.2023

AFC-food.de

Der Almanach des ku­li­na­rischen Angebotes in den Footballstadien ... Seite im Neuaufbau... stay tuned

AFC.pics

Unser Fotodienst für deinen perfekten Gameday! Seite im Neuaufbau... stay tuned

Fands.pics

Father and Sohn F(and)S- ein Gemeinschaftsprojekt im Bereich Foto und Journalismus
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.