Der Belgier Aaron Vancoillie ist der neue Anführer der Offense der Griffins für 2021.

Der Belgier Aaron Vancoillie ist der neue Anführer der Offense der Griffins für 2021 (Foto: Rostock Griffins)Der Belgier Aaron Vancoillie ist der neue Anführer der Offense der Griffins für 2021 (Foto: Rostock Griffins)

Der Head Coach der Griffins, Markus Grahn, sowie der OC Emanuel Lewis setzen also nicht wie zumeist üblich auf einen amerikanischen Quarterback in der nächsten Saison. Zu den Gründen befragt äußern sie sich beide wie folgt: „Die Verpflichtung des Belgiers Aaron passt perfekt in unser Ausbildungssystem, bei dem es darum geht, deutsche und europäische Talente in Rostock auszubilden. Aaron hat dazu US-Erfahrungen in einer Saison bei einem Junior College in Kalifornien gesammelt. Unser OC Coach Lewis arbeitet seit 3 Jahren mit ihm und ist überzeugt, dass Aaron die Offense und das Team erfolgreich führen kann. Ebenso planen wir mit ihm und seiner Persönlichkeit auch als „Role Model“ für unseren jungen deutschen Quarterback, der aus unserer Jugend in den Herrenbereich wechselt und so langsam wachsen kann.

Vor genau 7 Jahren begann Aaron mit dem American Football. Im Jahr 2016 wurde er erstmals Offense MVP. In 2017 folgte eine Einladung zum QB-Select-Camp von Sean Shelton, quasi einer europäische Eliteauswahl. Die erste nationale Meisterschaft in Belgien gewann Aaron dann mit seinem Team 2018. Im weiteren Verlauf des Jahres erhielt er auch eine Einladung zum European Invitational 7v7 und bildete sich hier weiter. Neben dem Gewinn des Turniers wurde er auch zum MVP gewählt. Am Contra Costa College in San Pablo, CA, spielte er 2019 und vervollständigte seine Skills auf dieser so wichtigen Position.

Hier seine Auszeichnungen im Überblick:

  • All European Quarterback
  • Euro invitational 7v7 MVP
  • Shean Shelton QB Academy Invitational QB
  • Team Offensiv MVP
  • Bester europäischer Teilnehmer

Meisterschaften:

  • Euro invitational 7v7 Meister
  • Belgischer Meister

Doch was sagt er selbst zu seinem Engagement bei den Griffins: “I chose the Griffins because of the young and motivated team on offense. I have been working with the OC Emmanuel Lewis for over 3 years, so I’m sure we will work well together. I’m excited and humbled by the trust that is put in me, allowing me to work with this successful organization. I’m looking forward to help lead this great team." (Ich habe mich für die Griffins entschieden, weil sie ein junges und motiviertes Team in der Offense haben. Ich arbeite seit über 3 Jahren mit dem OC Emmanuel Lewis zusammen, daher bin ich mir sicher, dass wir gut zusammenpassen werden. Ich bin begeistert und demütig in Bezug auf das Vertrauen, das in mich gesetzt wird und mir erlaubt, mit dieser erfolgreichen Organisation zu arbeiten. Ich freue mich darauf, dabei zu helfen, dieses großartige Team zu führen.)

Verfasser und verantwortlich für den Inhalt: Jens Putzier - Rostock Griffins
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Next Games-GFL2

Samstag, 5 Juni 2021
Assindia Cardinals vs Solingen Paladins
15:00
Langenfeld Longhorns vs Düsseldorf Panther
15:00
Hamburg Huskies vs Berlin Adler*
15:00
Rostock Griffins vs Lübeck Cougars
15:00

GFL2 Nord 2021

Pos Team Pl SD Pts
1. Langenfeld Longhorns 0 0
2. Hamburg Huskies 0 0
3. Rostock Griffins 0 0
4. Düsseldorf Panther 0 0
5. Assindia Cardinals 0 0
6. Solingen Paladins 0 0
7. Lübeck Cougars 0 0
8. Berlin Adler* 0 0

NRW Football on tour

Keine Veranstaltungen gefunden

Stadien / Logo

Stadien nach Namen (pdf-Datei)

Stadien nach PLZ (pdf-Datei)

* Falls kein Vereinslogo vorhanden: Aktuell keine Nutzung des Logos möglich, da der Verein auf unsere wiederholten Anfragen nicht reagiert hat. Sorry!  - Alle Angaben ohne Gewähr -

 

Share on

FacebookTwitter

Mini Camp der Gelsenkirchen Devils

AFC.pics

Unser Fotodienst für deinen perfekten Gameday!

Fands.pics

Father and Sohn F(and)S- ein Gemeinschaftsprojekt im Bereich Foto und Journalismus
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.