Die Assindia Cardinals haben ihren zweiten US Import für die kommende Saison bestätigt. Defensive Back Qua’Shawn Gray soll die Secondary des Football Zweitligisten verstärken. „Qua’Shawn spielt sehr physisch. Er ist ein harter Hitter, er tackelt gut, und er ist vielseitig einsetzbar“, sagt Head Coach Bernd Janzen und liefert damit einen Grund, warum sich die Cardinals die Dienste des 23-jährigen Texaners unbedingt sichern wollten.
QuaShawn Gray 6 führt die Defense der Northwestern Oklahoma State University Rangers aufs Feld Emma Sporleder NWOSUQuaShawn Gray mit der Nummer 6 führt die Defense der Northwestern Oklahoma State University Rangers aufs Feld. Foto: © Emma Sporleder / NWOSU
„Er ist ein kompletter Defensive Back. Er bringt die Leichtigkeit eines Cornerbacks mit und die Härte eines Linebackers. Da haben wir natürlich nicht lange überlegt“, ergänzt Defense Coordinator Klaudiusz Cholewinski. Zudem sei das System, das Gray in seiner Zeit an der Northwestern Oklahoma State University gespielt habe ähnlich wie das, das die Assindia Cardinals in der kommenden Spielzeit aufs Feld bringen werden.

Auch Qua’Shawn Gray freut sich auf seine Zeit beim Zweitligaaufsteiger in Essen. „Football bedeutet mir die Welt. Und dass ich jetzt, nach dem College, die Möglichkeit habe weiter Football zu spielen, ist unglaublich. Diese Möglichkeit bekommen nur die wenigsten“, lässt er sein neues Team und die Fans der „Men in Blue“ wissen. Lob gibt es jetzt bereits von Defense Coordinator Klaudiusz Cholewinski: „Qua’Shawns Einstellung ist beeindruckend. Er ist jetzt schon regelmäßig bei den Videomeetings der Defense mit dabei, übersetzt sich vieles, stellt sehr gute Fragen und hat absolute Leader-Qualitäten“. Genau das ist der Anspruch mit dem Gray nach Essen kommt: „Ich möchte mich einbringen und ein Leader in der Defense sein“, betont der Texaner.


QuaShawn Gray Chris Maple NWOSUQua’Shawn Gray ist 23 Jahre alt, kommt aus Denison, Texas und hat im Sommer 2019 seinen Abschluss an der Northwestern Oklahoma State University Football gemacht. Dort spielte er für die NWOSU Rangers und überzeugte als vielseitig einsetzbarer Verteidiger. Wegen seiner guten Athletik wurde Gray als Cornerback, Free Safety und Strong Safety eingesetzt; wegen seiner sehr physischen Art zu spielen setzten ihn die Coaches aber auch teilweise als Outside Linebacker ein. Foto: (© Chris Maple / NWOSU)
 


Verfasser und verantwortlich für den Inhalt: Mike Mathis - Essen Assindia Cardinals

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Next Games-GFL2

Samstag, 5 Juni 2021
Assindia Cardinals vs Solingen Paladins
15:00
Langenfeld Longhorns vs Düsseldorf Panther
15:00
Hamburg Huskies vs Berlin Adler*
15:00
Rostock Griffins vs Lübeck Cougars
15:00

GFL2 Nord 2021

Pos Team Pl SD Pts
1. Düsseldorf Panther 0 0
2. Assindia Cardinals 0 0
3. Solingen Paladins 0 0
4. Lübeck Cougars 0 0
5. Berlin Adler* 0 0
6. Langenfeld Longhorns 0 0
7. Hamburg Huskies 0 0
8. Rostock Griffins 0 0

NRW Football on tour

Keine Veranstaltungen gefunden

Stadien / Logo

Stadien nach Namen (pdf-Datei)

Stadien nach PLZ (pdf-Datei)

* Falls kein Vereinslogo vorhanden: Aktuell keine Nutzung des Logos möglich, da der Verein auf unsere wiederholten Anfragen nicht reagiert hat. Sorry!  - Alle Angaben ohne Gewähr -

 

Share on

FacebookTwitter

Mini Camp der Gelsenkirchen Devils

AFC.pics

Unser Fotodienst für deinen perfekten Gameday!

Fands.pics

Father and Sohn F(and)S- ein Gemeinschaftsprojekt im Bereich Foto und Journalismus
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.