Bei den Cardinals war Sven Ferber in der Jugend als Spieler aktiv. Im benachbarten Mülheim wuchs er zum Trainer heran und hat dort als Positionstrainer und Koordinator die Shamrocks gecoacht.

Coach Ferber mit Headcoach DJ Anderson Roland SchichoAssindia CardinalsCoach Ferber mit Head Coach DJ Anderson (Foto: Roland Schicho/Assindia Cardinals)

Seit dieser Saison ist er quasi wieder zu seinen Wurzeln nach Essen zurückgekehrt. Da Sven Ferber schwerpunktmäßig in der Defense zu Hause ist, übernimmt er auch bei den Assindia Cardinals Aufgaben in der Defense. „Wir freuen uns, dass Sven wieder in Essen ist. Aufgrund seiner Erfahrung auf vielen Positionen, ob als Positionstrainer oder Koordinator, und seiner offenen Art, ergänzt er hervorragend unseren Trainerstab,“ erläutert Cardinals Head Coach DJ Anderson. 

Verfasser und verantwortlich für den Inhalt: Wilfried Ziegler - Essen Assindia Cardinals

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Next Games-GFL2

GFL2 Nord 2020

Pos Team Pl SD Pts
1. Lübeck Cougars 0 0
2. Berlin Adler* 0 0
3. Langenfeld Longhorns 0 0
4. Hamburg Huskies 0 0
5. Rostock Griffins 0 0
6. Düsseldorf Panther 0 0
7. Assindia Cardinals 0 0
8. Solingen Paladins 0 0

NRW Football on tour

Keine Veranstaltungen gefunden

Stadien / Logo

Stadien nach Namen (pdf-Datei)

Stadien nach PLZ (pdf-Datei)

* Falls kein Vereinslogo vorhanden: Aktuell keine Nutzung des Logos möglich, da der Verein auf unsere wiederholten Anfragen nicht reagiert hat. Sorry!  - Alle Angaben ohne Gewähr -

 

Share on

FacebookTwitter

Mini Camp der Gelsenkirchen Devils

AFC.pics

Unser Fotodienst für deinen perfekten Gameday!

Fands.pics

Father and Sohn F(and)S- ein Gemeinschaftsprojekt im Bereich Foto und Journalismus

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.