Mit den beiden letztjährigen Spielern der Assindia Cardinals, Rene Jasler und Kajetan Wiwatowski, verstärken gleich zwei GFL2 erfahrene Offensive Line Spieler aus Essen, die Schutztruppe des Quarterback der New Yorker Lions 2023.

Zwei Starke Jungs aus Essen zum Schutz des Quarterbacks (Kajetan Wiwatowski  #55 und Rene Jasler #72) - Foto: Nick JungnitschZwei Starke Jungs aus Essen zum Schutz des Quarterbacks (Kajetan Wiwatowski #55 und Rene Jasler #72) - Foto: Nick Jungnitsch

Kajetan Wiwatowski
Der 21-jährige Kajetan Wiwatowski begann 2016 in der Jugend der Assindia Cardinals. Ursprünglich als Tight End eingesetzt, wechselte er 2018 in der U19 der Essener, in die Offense Line. Neben der Berufung in das Jugend Auswahlteam Nordrhein-Westfalens, den GreenMachine, erhielt der 1,86 m große und 118 kg schwere Lineman auch MVP-Ehren, beim Summer Camp der Organisation für Nachwuchstalente „Europe’s Elite“, 2020 in Berlin. Nach einem kurzen Abstecher zu den Düsseldorf Panther 2020, ging es 2021 für seine erste Herren-Saison zurück zu den Assindia Cardinals in die GFL2. 
Von Beginn an war der begeisterte Wintersportler ein Leistungsträger in der Offensive Line der Cardinals und etablierte sich umgehend. Nach zwei Jahren GFL2, folgt nun der nächste Karriereschritt für Kajetan Wiwatowski, mit dem Wechsel zu den New Yorker Lions nach Braunschweig in die Erima GFL.

Rene Jasler
Gemeinsam mit Kajetan Wiwatowski, wechselt Rene Jasler von den „Men in Blue“ aus Essen nach Braunschweig. Empfohlen vom ehemaligen Spieler der Lions und Coach bei den Assindia Cardinals, Raphael Llanos-Farfan, stößt ebenfalls ein erfahrener GFL2 Spieler zur Schutztruppe des Braunschweiger Spielmachers. 
Der 23-jährige gelernte Maurer startete seine Footballkarriere 2014 in der Jugend der Dortmund Giants. 2018 folgte dann der Wechsel zu den Assindia Cardinals und mit 18 Jahren die erste Spielerfahrung im Herrenteam der Essener. Auf Grund der Ausbildung erfolgte 2019 und 2020 eine Pause vom aktiven Football-Sport, bevor der 1,88 m große und 135 kg schwere, in der Offensive Line vielseitig einsetzbare Lineman, 2021 wieder aktiv ins Spielgeschehen eingriff und seitdem eine konstante Größe im Angriff der Cardinals war.

In The Trenches
Für beide Spieler brauchte es keine langen Überlegungen, den Schritt nach Braunschweig zu gehen. Die Möglichkeit auf höchstem deutschem Niveau und um die Meisterschaft zu spielen, sowie Teil eines Traditionsvereins mit langer Erfolgsgeschichte zu sein, sind nur zwei von vielen Gründen. Auch die Trainercrew der Lions und die Ehre in die Fußstapfen ihres Offensive Line Coach bei den Assindia Cardinals, Raphael Llanos-Farfan zu treten, gehören dazu.

Verfasser und verantwortlich für den Inhalt:  Holger Fricke - New Yorker Lions

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Werbung:

Mit den Huddle Wear "GameON" Trikots bieten wir Teams die Möglichkeit sich individuelle Trikotsätze erstellen zu lassen.

American Sports Unlimited UG

Bei jedem Trikotsatz mit einer Mindestanzahl von 75 Trikots/Sets bekommt das Team 5 Captains Patches gratis von uns dazu. Bis zum Super Bowl erweitern wir das Angebot noch um passende Socken/Stutzen.

Also schnell sein lohnt sich jetzt doppelt. Wer mehr wissen möchte und vor allem, was wir sonst noch so anbieten, kann gerne einen Termin für ein Gespräch mit einem von uns vereinbaren - Link zur Terminvereinbarung.

Huddle Wear ist eine Marke der American Sports Unlimited UG

Share on

Facebook

NRW Football on tour

22 Apr
Recklinghausen Charger vs. Lippstadt Eagles - 2023
Datum 22.04.2023 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Spiel in der Verbandsliga:
RE Chargers  vs. eagles clean
23 Apr
Bochum Rebels vs. Lüdenscheid Lightnings - 2023
23.04.2023 17:00 Uhr - 20:00 Uhr

Spiel in der Landesliga:

r rot   vs.   LogoLightnings

 

News - Cheerleading

News - Ladies

News - Juniors

News - Verband

News - Vereine



Offenes Training der Bochum Rebels am 28.01.2023

AFC-food.de

Der Almanach des ku­li­na­rischen Angebotes in den Footballstadien ... Seite im Neuaufbau... stay tuned

AFC.pics

Unser Fotodienst für deinen perfekten Gameday! Seite im Neuaufbau... stay tuned

Fands.pics

Father and Sohn F(and)S- ein Gemeinschaftsprojekt im Bereich Foto und Journalismus
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.