Gestern wurde von den Bochum Miners der neue Platz am Schultenhof eingeweiht. Zwar verloren die Miners mit 0:35(0:13/0:6/0:0/0:16) das erste Spiel in der 2.DBL deutlich, dennoch sah man in die Gesichter vieler glücklicher Bochumerinnen. Das war sicherlich der neuen Anlage geschuldet.

Bochum Miners verlieren mit 0:35 deutlich gegen die Aachen Vampires Damen - Quarterback Tabea Kouchen #7 (Foto: Oliver Jungnitsch)Bochum Miners verlieren mit 0:35 deutlich gegen die Aachen Vampires Damen - Quarterback Tabea Kouchen #7 (Foto: Oliver Jungnitsch)

Nach rund 11 Monaten Bauzeit wurde der Platz am Schultenhof von Oberbürgermeister (OB) Thomas Eiskirch eröffnet. Vom AFCVNRW war Peter Springwald vor Ort und übergab gemeinsam mit dem OB je einen Ball an die drei beheimaten Vereine: Bochum Miners, Bochum Cadets und Bochum Rebels. Der OB wünschte den Miners einen Sieg, MdB Michelle Müntefering kaufte als Glücksbringer Fan Artikel, aber das alles brachte keinen Erfolg für die Bochum Miners. 

Die Aachen Vampires Damen reisten als Tabellenführer der 2.DBL an, denn für sie war es bereits die zweite Partie der noch jungen Spielzeit. Das erste Spiel gewannen die Vampires gegen die Damen der Mülheim Shamrocks mit 60:6. 

Die Gäste aus Aachen zeigten schnell, warum sie derzeit an der Tabellenspitze stehen. Bereits im ersten Drive war es Quarterback Tabea Kouchen #7, die den Ball von der eigenen 35 Yardline bis in die Endzone der Bochumerinnen brachte. Da der PAT misslang, stand es 0:6. Auch der nächste Touchdown erfolgte nach einem Lauf. So war es Gina de Gavarelli #6, die für die nächsten Punkte sorgte (PAT de Gavarelli zum 0:13). 

Bochum war bemüht, konnte jedoch nicht viel entgegensetzen. Zwar erreichten sie auch die Redzone des Gegners, konnten jedoch immer wieder gestoppt werden. So gehörten auch die nächsten Punkte den Aachen Vampires Damen. Diesmal war es ein Pass auf de Gavarelli, die fast unberührt bis in die Endzone der Miners laufen konnte. Da der PAT nicht gut war, erhöhten die Gäste auf 0:19. Dies war auch der Halbzeitstand.

Im dritten Quarter passierte nichts Zählbares. Im letzten Quarter brachten die Gäste weitere Punkte auf das Scoreboard. Wieder einmal war es Gina de Gavarelli, die einen Pass von Kouchen fing und in die Endzone lief. Die TPC (Run von Kouchen) war gut und somit erhöhten die Vampires auf 0:27. Für den letzten Touchdown des Spiels sorgte ein Lauf von der Shanyda Mühlmann #34. Die TPC verwandelte WR Julie Renévier #21. Sie fing einen Pass kurz vor der Endzone und lief hinein. 

Trotz der Niederlage und des einsetzenden Regens machten die Bochum Miners einen glücklichen Eindruck. Die Niederlage ist sicherlich bald vergessen, dafür wird der neue Kunstrasenplatz mit Flutlicht und Dauerlinierung nur für den American Football aber bleiben. 

Bildergalerie vom Spiel (89 Fotos)

Oliver für NRW Football

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Share on

FacebookTwitter

NRW Football on tour

Keine Veranstaltungen gefunden

Next Games-2.DBL

2. DBL West 2021

Pos Team Pl SD Pts
1. Mönchengladbach Wolfpack Damen 4 +24 6
2. Aachen Vampires Damen 3 +137 6
3. Mülheim Shamrocks Damen 4 -50 4
4. Bochum Miners 4 -71 2
5. SG Greyhounds/Paladins 4 -78 0
Wildcats kehren noch nicht aus der Coronapause zurück (Archivbild: Oliver Jungnitsch)

Wildcats kehren noch nicht aus der Coronapause…

13. Januar 2022 Auswahlen (Cheerleading)
Am Montag, den 10. Januar 2022, gab es einen…
Italienischer Europameister schliesst sich den Lions an (Foto: Monica Audoglio)

Italienischer Europameister schliesst sich den…

16. Januar 2022 GFL Nord
Mit dem 25-jährigen italienischen Wide Receiver…
Trainingsauftakt U10 und U13 bei den Herne Black Barons (Foto: Black Barons)

Trainingsauftakt U10 und U13 bei den Black Barons

13. Januar 2022 Juniors- allgemeine Infos
Am gestrigen Mittwoch nahmen als erstes die U10…
Thiadric Hansen gewinnt mit den Winnipeg Blue Bombers zum zweiten Mal den Grey Cup der CFL (Archivfoto: Nick Jungnitsch)

Thiadric Hansen gewinnt mit den Winnipeg Blue…

25. Dezember 2021 Allgemeine Infos (Verband)
Thiadric Hansen hat in seiner zweiten Saison in…
Black Barons starten in die Saisonvorbereitung

Black Barons starten in die Saisonvorbereitung

09. Januar 2022 Allgemeine Infos (Vereine)
Trainingsstart mit offenen Training am…
NRW Football 0001 2018 04 07OJS 1406

In eigener Sache: Mit so viel krimineller Energie…

02. September 2021 Specials
Es war von uns gut gedacht, aber man wollte euch…

Herne Black Barons vs. Rheine Raptors #2

Werbung:

AFC.pics

Unser Fotodienst für deinen perfekten Gameday! Seite im Neuaufbau... stay tuned

Fands.pics

Father and Sohn F(and)S- ein Gemeinschaftsprojekt im Bereich Foto und Journalismus

Support NRW Football

Du magst unsere Arbeit, dann kannst du uns gerne etwas spenden. Wir kommen für das Hosting, bei eigenen Beiträgen für die Anfahrt und Ausrüstung selber auf. Wir freuen uns über jeden Betrag, auch über einen symbolischen Kaffee! Gerne kannst Du den Betrag verändern. Ab 10 € senden wir Dir einen exklusiven Sticker von uns zu. Vielen Dank!

Ihre Spende über
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.