Mit einer 40:14 (12:6; 12:0; 8:0; 8:8) Niederlage kehrten die Braunschweiger Löwinnen am 12.05.2019 von ihrem zweiten Spiel aus Hannover zurück.

Lady Lions vs. Hannover Grizzlies Ladies (Foto: Kapo’s Pixx)Lady Lions vs. Hannover Grizzlies Ladies (Foto: Kapo’s Pixx)

Das Spiel begann wie gegen Emden eine Woche zuvor mit einem Geschenk für die Gegner. Nach einem missglückten Punt übergaben die Lady Lions nach ersten erfolglosen Offense Drive, den Ball den Gegnerinnen aus Hannover, kurz vor der eigenen Endzone. Die Grizzlies fackelten nicht lange und gingen 6:0 (PAT nicht gut) in Führung. Anders als gegen Emden legte Hannover allerdings nach und baute die Führung schnell auf 12:0 (PAT nicht gut) aus.

Hoffnung keimte bei den Löwinnen kurzfristig auf, als ihnen der Anschluss zum 12:6 (PAT nicht gut) mit einem schönen Pass von Charlotte Schramm auf Ballfängerin Melina Bergt gelang. Trotz sehenswerten Einzelaktionen sowohl von der Braunschweiger Defense als auch von der Offense hatten die Hannoveranerinnen die Nase immer ein Stückchen weiter vorn. So kam es, dass die Gastgeberinnen ihre Führung zur Halbzeit auf 24:6 ausbauen konnten.

Nach der Halbzeitpause machten die Hausherrinnen dann mit zwei weiteren schnellen Touchdowns klar, wer als Siegerteam den Platz verlassen würde. Zum Ende hin bäumte sich die Mannschaft des 1. FFC Braunschweig von Head Coach Roy-Oliver Bodtke nochmals auf und Charlotte Schramm erzielte mit einem Quarterback Keep den zweiten Touchdown des Tages für die Lady Lions. Finja Behnke steuerte mit einem spektakulären Catch zwei weitere Punkte zur Ergebniskosmetik und dem 40:12 Endstand dazu. Der Trainerstab ist sich einig, dass es eine mentale Ursache war, die die hohen Punktedifferenz begründet. Technisch haben die Löwinnen gezeigt, welches Potenzial in dem Team steckt.

Verfasser und verantwortlich für den Inhalt:  Holger Fricke - New Yorker Lions

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Next Games-2.DBL

Samstag, 4 Juli 2020
Mönchengladbach Wolfpack vs SG Greyhounds/Paladins
15:00
Bochum Miners vs Aachen Vampires
15:00
Samstag, 11 Juli 2020
Mülheim Shamrocks vs Bochum Miners
15:00
SG Greyhounds/Paladins vs Aachen Vampires
15:00

2. DBL

Pos Team Pl SD Pts
1. Aachen Vampires 0 0
2. Mülheim Shamrocks 0 0
3. SG Greyhounds/Paladins 0 0
4. Mönchengladbach Wolfpack 0 0
5. Bochum Miners 0 0

NRW Football on virtual tour

8 Aug
Gelsenkirchen Devils vs. Bonn Gamecocks
Datum 08.08.2020 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Devils-OJ-001-2018-04-21.jpg

Ligaspiel in der Regionalliga

 Gelsenkirchen Devils - : -   Bonn Gamecocks


 

9 Aug
Assindia Cardinals vs. Langenfeld Longhorns
09.08.2020 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

OJS_0713.jpg

Ligaspiel in der GFL2 Nord

 AssindiaCardinals Kopf 4C dunkel - : - 51797884 757735054602870 5502579350786015232 n


 

Stadien / Logo

Stadien nach Namen (pdf-Datei)

Stadien nach PLZ (pdf-Datei)

* Kein Vereinslogo vorhanden: Aktuell keine Nutzung des Logos möglich, da der Verein auf unsere wiederholten Anfragen nicht reagiert hat. Sorry!  - Alle Angaben ohne Gewähr -

 

Share on

FacebookTwitter

Training der Gelsenkirchen Devils - Juni 2020

AFC.pics

Unser Fotodienst für deinen perfekten Gameday!

Fands.pics

Father and Sohn F(and)S- ein Gemeinschaftsprojekt im Bereich Foto und Journalismus

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.