U10

07.07.2017

 

In der U10 Oberliga traten auf Fronleichnam bei sommerlich heißen Temperaturen in Köln die Teams der Cologne Crocodiles, der Düsseldorf Panther und der Neuss Legions, gemeinsam mit Spieler/innen der Assindia Cardinals und den Bonn Gamecocks zum Turnier an.

Gemeinsam freuen sich die Teams auf das anstehende Turnier.

Nach einem Sieg der Crocodiles über die Panther begann für die Legion U10 der Gameday mit dem zweiten Spiel des Tages, in dem sie gegen Düsseldorf aufs Spielfeld zogen. Nach gewonnenem Coin Toss starteten die Neusser mit ihrer Offense, die die Chance direkt nutzte und die Legions durch einem Touchdown mit 6:0 in Führung brachte. Den Düsseldorfern gelang zwar kurzzeitig auf 6:6 aufzuschließen, zur Halbzeitpause lagen die Legions jedoch schon wieder mit 12:6 vorne. Mit großem Kampfgeist und einer starken Defense, die dem Gegner nur noch einmal die Möglichkeit zu punkten gab, endete das Spiel mit einem verdienten Sieg von 26:12 für die Legions.

Die Neusser Offense ist nicht aufzuhalten.

Auch in ihrem zweiten Spiel konnte die Legion zu Beginn mit ihrer Offense scoren und bauten die 0:6 Führung mit einer gewonnenen Two Point Conversion auf 0:8 aus. Die Aufholjagt der Crocodiles auf 6:8 konnte von Neuss noch einmal kurzzeitig durch einen weiteren Touchdown mit einem Punktestand von 6:14 unterbrochen werden. Dann jedoch forderten nicht nur die mittlerweile heißen Temperaturen, sondern auch die Tatsache, dass man das zweite Spiel in Folge hatte, seinen Tribut. Das durch diverse Ausfälle geschwächte Team der Legions hatte den stark spielenden Crocodiles nichts mehr entgegen zu setzen und mussten sich letztlich mit 52:14 geschlagen geben.

Zum Ende ist Köln nicht aufzuhalten.

Völlig erschöpft, aber auch glücklich und zufrieden mit dem ersten Sieg der Saison beendeten die Neuss Legions diesen Gameday und freuen sich nun auf das Heimspiel im Oktober.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

31.05.2017

Am 25.05.2017 startete nun auch die U10 der Neusser Legions gemeinsam mit Unterstützung der Assindia Cardinals und den Bonn Gamecocks in die Saison. Die U10 Regionalliga NRW wird im einfachen Turniermodus ausgeführt, da es nur drei Vereine geschafft haben, eine aktive U10 zu stellen.

60d972 fd5aa77611f24a29a800bmv2

Das Team hat sichtlich Spaß und freut sich auf das erste Spiel.

Im Arena Sportpark in Düsseldorf trafen sie zuerst auf die Düsseldorf Panther. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen konnte pünktlich um 11:00 Uhr zum Kick-Off gepfiffen werden. Die frühe Führung, erzielt durch einen beeindruckenden 40-Yards Run, konnte trotz eines starken Auftritts der Legion nicht ausgebaut werden. Dies nutzten die Panther aus und gingen ihrerseits mit 14:6 in Führung. Die Neusser U10 konnte zwischenzeitlich noch ausgleichen. Dies reichte letztlich aber nicht, da die Düsseldorfer in der letzten Spielminute mit einem weiteren Touchdown dem Endscore von 20:14 erzielten.

60d972 5a18d5dbee8f4906b9edmv2

Gut versorgt geht das Team in die Pause.

In der zweiten Begegnung musste die Neuss Legion U10 gegen die Cologne Crocodiles antreten, die direkt zu Beginn in Führung gehen konnten und die sie auch umgehend auf 16:0 ausbauen konnten. Trotz zwei erzielter Anschluss-Touchdowns mussten sich das Neusser U10 Team letztendlich mit einem Endstand von 34:12 geschlagen geben.

60d972 bdf2da40627d4f05998bmv2

Die Neusser Offense kurz vor dem Snap.

Die mittlerweile zu einem geschlossenen Team zusammengewachsenen Jungen und Mädchen freuen sich nun hochmotiviert auf ihren nächsten Gameday am 15.06.2017 in Köln, um dort die ersten Ligapunkte einzufahren.

Quelle: NEUSS LEGIONS

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

NRW Football on tour

Keine Veranstaltungen gefunden
Nach 29 Jahren in den sportlichen Ruhestand (Foto: André Zarnke)

Nach 29 Jahren in die Cheerleader-Rente

01. Juli 2020 Auswahlen (Cheerleading)
Ab sofort geht ein Bielefeld Wildcats-Urgestein…
RB 8 Exavier Edwards Fabian Uebe

Lions starten bravourös in die GFL Saison 2021

13. Juni 2021 GFL Nord
Mit einem starken 31:00 (7:0; 17:0; 7:0; 0:0) gegen…
Auf dem Foto von links, Jennifer Imort und Friederike Ostendorp Foto: Bulldogs

Bulldogs-Frauenpower

01. März 2021 Damen NRW-Ligen
"Mit dem Stereotyp, dass Frauen zierlich und…
Anzeigetafel 002 2018 04 152

AFVD: Ergebnisdienst vom 12.06. bis 13.06.2021

13. Juni 2021 Ergebnisse
American Football Verband DeutschlandErgebnis-…
Marcel Berlau, Johannes Jungmann und Marc Fischer (v. l.) haben ihren Trainerlehrgang bestanden. (Foto: Jets)

Drei neue C-Trainer für die Jets

Eigentlich war der Start des letzten…
Alexander Gonschor (rechts) beim Training mit dem ehemaligen Head Coach der Minden Wolves Thomas Bonk (Foto: Volker Krusche - Minden Wolves)

Professionell von Beginn an

01. Juni 2021 Specials
Mit Alexander Gonschor von den Minden Wolves…

Share on

FacebookTwitter

Werbung:


Assindia Cardinals vs. Solingen Paladins

AFC.pics

Unser Fotodienst für deinen perfekten Gameday!

Fands.pics

Father and Sohn F(and)S- ein Gemeinschaftsprojekt im Bereich Foto und Journalismus

Support NRW Football

Du magst unsere Arbeit, dann kannst du uns gerne etwas spenden. Wir kommen für das Hosting, bei eigenen Beiträgen für die Anfahrt und Ausrüstung selber auf. Wir freuen uns über jeden Betrag, auch über einen symbolischen Kaffee! Gerne kannst Du den Betrag verändern. Ab 10 € senden wir Dir einen exklusiven Sticker von uns zu. Vielen Dank!

Ihre Spende über
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.