Juniors- allgemeine Infos

Das Football-Wochenende stand ganz im Zeichen der Begegnung „Troisdorf gegen Bonn“.

Jets U19Jets U19 - Archivbild: Oliver Jungnitsch

Die U19 der Troisdorf Jets absolvierte am Sonntag bereits das Rückspiel gegen die Nachbarn, nachdem die Partie vor einer Woche aufgrund des Bonner Spielermangels nur als Freundschaftsspiel gespielt und am Ende mit 20:0 für die JuniorJets gewertet wurde. Am Sonntag schickten die Jungs von Head Coach Philipp Westphal die Gamecocks-U19 mit einem deutlichen 45:0-Sieg nach Hause.

Die FutureJets (U13) durften am Sonntag auch endlich wieder aufs Footballfeld. Beim ersten Turnierspieltag der NRW 5er-Tackler-Liga in Niederkassel gelang dem Team von Cheftrainer Udo Volberg zunächst ein 28:0-Sieg gegen die Wesseling Blackvenom und anschließend noch ein 6:6-Unentschieden gegen die Witterschlick Fighting Miners.

Die lange erwartete Partie der Troisdorfer U16-Mannschaft am Samstagvormittag musste leider ausfallen, da die Gäste aus Bonn kurz vor Saisonbeginn ihr Team vom Ligabetrieb abgemeldet hatten. Stattdessen absolvierten beide Mannschaften immerhin ein gemeinsames Trainingsspiel.

Verfasser und verantwortlich für den Inhalt: Andreas Heinen - American Football Club Troisdorf Jets e.V.

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der Stadtsportbund Herne veranstaltet für die Schüler der Gesamtschulen Erich Fried und Wanne-Eickel ein Feriencamp. Das Camp steht unter dem Motto “Sport+Sprache“, Kommunikation und Integration sind die Hauptthemen. 

Black Barons unterstützen Stadtsportbund beim Feriencamp “Sport + Sprache" - Foto: Herne Black BaronsBlack Barons unterstützen Stadtsportbund beim Feriencamp “Sport + Sprache" - Foto: Herne Black Barons

Angeführt vom Jugendwart Manuel Adamski und den beiden ausgebildeten Trainern Sven Feniger und Daniel Zur übernahmen die Black Barons für einen Tag das Sportprogramm. Die Schüler waren begeistert und hatten viel Spaß an den Übungen. Mit den Verantwortlichen der Erich Fried Gesamtschule planen die Barons eine Football-AG, da die Schule in unmittelbarer Nähe des Horst-Stadions (der neuen Heimat der Barons) liegt.

"Kinder und Jugendliche zwischen 6-18 Jahren, die American Football mal ausprobieren möchten, können gerne ein Probetraining unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei unserer Teammanagerin Jenny unter 01705549915 vereinbaren..", sagt Dirk Dreßler von den Herne Black Barons.

Verfasser und verantwortlich für den Inhalt: Dirk Dreßler für die Herne Black Barons

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Über 60 Kinder und Jugendliche trainieren aktuell mit dem Ei

Jugend Herne Black BaronsJugend der Herne Black Barons beim Training (Foto: Herne Black Barons)

Dass eine gute Jugendarbeit, die Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft ist, haben die Black Barons schon länger erkannt. Zur Zeit trainieren über 60 Kinder und Jugendliche in den Jugendteams der Barons. Dieses soll jetzt ausgebaut werden, genug arrangierte Trainer und Trainingsmaterial stehen auf jeden Fall zur Verfügung. In den letzten Jahren ist es Barons immer wieder gelungen, Spieler in die verschiedenen NRW Auswahlmannschaften zu bringen, einige bekamen sogar eine Einladung zu einem Nationalmannschafts-Lehrgang. Worauf man sehr stolz ist. Dieses Jahr freuen sich die Coaches der 1. Mannschaft, über viele gut ausgebildete U19 Spieler die zu den Senioren wechseln.

Kinder und Jugendliche zwischen 6-18 Jahren die Lust auf Spaß, Aktion, Teamgeist und Bewegung haben, können gerne ein Probetraining vereinbaren. Sie trainieren jeden Samstag von 11.45 bis 14.15 und Montag von 16.30 bis 18.30 Uhr. Anmeldungen entweder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei der Teammanagerin Jenny unter Mobilfunk 01705549915.

Verfasser und verantwortlich für den Inhalt: Dirk Dreßler für die Herne Black Barons

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Die Footballabteilung des TuS Wesseling e.V. legt besonders viel Wert auf eine intensive und nachhaltige Nachwuchsarbeit. Ihre Jugendlichen bilden das Rückgrat ihre Erwachsenenmannschaft. Daher investieren sie viel Zeit und Engagement in die Ausbildung des Nachwuchses. Das betrifft natürlich das wöchentliche Training in mehreren Altersgruppen U13, U16 und U19. 
Helmet PROFILE Mockup RGB trans kl
 
"Im Vordergrund steht ein altersgerechtes und strukturiertes Training durch lizensierte Jugendtrainer. Das beinhaltet richtiges Techniktraining im Bereich der Fang und Lauftechnik, eine ausgeprägte Taklingschulung, aber auch die Berücksichtigung gesundheitlicher Aspekte. Darüber hinaus wollen wir die Entwicklung der Kinder zu eigenverantwortlichen Persönlichkeiten fördern - für die auch das Miteinander und das Füreinander zählt! Am wichtigsten ist jedoch, dass Spaß und Freude beim Football nicht zu kurz kommen. Alle unsere Jugendlichen sind mit Begeisterung bei der Sache! Denn nur eine erfolgreiche Jugendarbeit ist die Basis für spätere Erfolge im Erwachsenen und damit natürlich im Teamsport.", so Udo Rath von Wesseling Blackvenom. 
 
Mit ihrem neuen Sportgelände und der entstehenden Erweiterung unseres Clubheimes vom TuS Wesseling schaffen sie optimale Bedingungen für die Football Ausbildung der Jugendspieler. Derzeit arbeitet sie mit Hochtouren an den Wiedereinstieg nach der Pandemie. Auf ihrer Homepage findest Du immer die aktuellsten Informationen zum Restart ins Training. 
 
 
 
 
 
Flyer
Verfasser und verantwortlich für den Inhalt: Udo Rath - TuS Wesseling
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ist es möglich, während der Corona-Pandemie neue Team-Sportarten auszuprobieren? Die Münster Mammuts laden Jugendliche und deren Eltern am Samstag, den 10. April 2020 zu einer praxisorientierten und informativen Zoom-Konferenz ein. Ab 18 Uhr erklären Jugend-Coaches der Mammuts, wie gerade jetzt der Einstieg in den Sport American Football gelingen kann.

OJ Mammuts U19 000001 2017 03 25OJS 0998Münster Mammuts U19 - Archivbild: Oliver Jungnitsch

Die Mammuts-Jugendmannschaften sind bereits seit Monaten wieder im Training. Per Zoom-Meetings absolvieren sie sogar zweimal pro Woche Taktik-Training, Videoanalysen oder gemeinsame Sporteinheiten. Das Trainingsprogramm ist reichhaltig! 

Interessierte Football-Neulinge erhalten während der für sie eingerichteten Zoom-Konferenz eine Chance, die Sportart American Football von zuhause aus kennenzulernen. Die Jugend-Coaches der Mammuts stellen den Sport, ihren Verein sowie das Mammuts-Jugendprogramm unverbindlich vor. Sie geben zudem genügend Raum für Fragen. Jugendliche und Eltern erhalten also einen sachgemäßen ersten Eindruck über den vielseitigen und großartigen Sport American Football sowie über den Sportverein Münster Mammuts. 

Eingeladen sind Kids und Jugendliche der Jahrgänge 2002 bis 2010 (U13, U16 und U19) sowie deren Eltern. 

Das Meeting findet am 10. April um 18 Uhr via Zoom statt. Anmeldungen sind per Message über die Social Media Kanäle der Münster Mammuts oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erbeten. Der Link zur Veranstaltung wird circa zwei Stunden vor Beginn bekannt gegeben. Die Münster Mammuts freuen sich auf zahlreiche Interessenten und Interessentinnen. 

Verfasser und verantwortlich für den Inhalt: Ursula Schrader 1. AFC Münster Mammuts e.V.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

"Mit der Freigabe durch die Stadt können wir zumindest unserer U13 wieder ermöglichen, sich auf die hoffentlich bald startende Saison vorzubereiten. Insbesondere deshalb da unsere U13 dieses Jahr eigenständig, ohne Spielgemeinschaft an den Start geht. Auch wenn dies noch unter Auflagen und mit einem Hygienekonzept verbunden ist, so ist es besonders für unsere jungen Sportler so wichtig, endlich wieder on Field zu sein. ", freut sich Udo Rath von den Blackvenom.

Blackvenom Juniors

"Wir sind uns der Verantwortung bewusst und werden unter strikter Einhaltung des Hygienekonzeptes das Training beginnen. Ein Spagat der nicht einfach zu bewältigen ist -  gemeinsam mit der Unterstützung der Eltern, Trainer, Spieler und für unsere Kinder starten wir am 15.03.21 das Training, „wie in der Verordnung vorgegeben, mit maximal 20 Kids bis einschl. 14 Jahre und zwei Coaches zu den Zeiten Montag und Mittwoch 18 bis 19:30 Uhr auf unserer Homebase Kreuz-Knippchen in Urfeld.", erklärt Udo Rath weiter.

Natürlich sind damit auch Probetrainings für Football-Neulinge - Voraussetzung ist die Kontaktdaten zu hinterlassen - möglich. Interessierte Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2008, 2009 und 2010 (U13) sind ab sofort zum Schnuppertraining eingeladen. 

Verfasser und verantwortlich für den Inhalt: Udo Rath - TuS Wesseling
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ab dem kommenden Dienstag dürfen die MiniJets (U10) und die FutureJets (U13) wieder trainieren. Auf Grundlage der seit dem 9. März gültigen Coronaschutzverordnung für das Land Nordrhein-Westfalen darf ein Gruppentraining für Kinder wieder stattfinden. Auch die Stadt Troisdorf schließt sich den Regelungen an und hat das Aggerstadion ab sofort fürs Training freigegeben.

FutureJets TrainingsstartDie jüngsten Teams der Troisdorf Jets dürfen endlich wieder trainieren (Foto: JETS).

„Wie in der Verordnung vorgegeben, werden wir maximal 20 Kids pro Gruppe mit jeweils zwei Coaches trainieren lassen“, so Jets-Präsident Eric Grützenbach. „Sollten mehr als 20 Kinder zum Training kommen, was wir sehr hoffen, dann werden natürlich mehrere Gruppen gebildet.“

Der Landessportbund NRW hatte im Vorfeld des Bund-Länder-Treffens am vergangenen Mittwoch schon dafür plädiert, dass bei einer Rückkehr zum Präsenzunterricht auch der gemeinsame Sport für Kinder wieder möglich sein muss. „Wir haben unser bewährtes Hygienekonzept an die neue Situation angepasst“, so Grützenbach weiter. „Bereits im vergangenen Jahr haben unsere Coaches und Spieler bewiesen, dass sie sehr umsichtig und verantwortungsvoll mit den Vorgaben umgehen.“

Der Trainingsstart für die jüngsten Teams der Troisdorf Jets ist für Dienstag, den 16. März 2021 geplant. Beginn ist zeitgleich für die U10 und die U13 um 17 Uhr auf dem kleinen Kunstrasenplatz im Troisdorfer Aggerstadion. Die Coaches sowie die Spieler und deren Eltern werden im Vorfeld über die neuen Anforderungen und das Hygienekonzept (Maskenpflicht, Wegekonzept im Stadion etc.) informiert.

Natürlich sind damit auch Probetrainings für Football-Neulinge wieder möglich. Interessierte Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2008, 2009 und 2010 (FutureJets, U13) und der Jahrgänge 2011, 2012 und 2013 (MiniJets, U10) bzw. ab dem 6. Geburtstag sind ab sofort zum Schnuppertraining eingeladen. „Ich freue mich auf jedes Mädchen und jeden Jungen, die Bock haben, sich mal wieder richtig auszutoben“, sagt Head Coach Udo Volberg. „Meine Coaches und ich werden jedenfalls gut vorbereitet sein und den Kids ein spannendes und abwechslungsreiches Training anbieten. Nach der langen Pause wird uns der beste Sport der Welt richtig guttun, da bin ich mir sicher.“

Für ein Schnuppertraining bitten wir unbedingt um vorherige Anmeldung per E-Mail an Head Coach Udo Volberg (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), denn ohne ein wenig Papierkram geht es in Corona-Zeiten leider nicht. 

Verfasser und verantwortlich für den Inhalt: Andreas Heinen - American Football Club Troisdorf Jets e.V.

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Alle drei Teams U13, U16 und die U19 starten, wenn der Kontaktsport wieder erlaubt wird, mit den besten Voraussetzungen. Neben zahlreichem Equipment und einem Footballstadion, bieten die Blackvenoms erfahrene Coaches, die ihr Wissen gerne weitergeben möchten.

Blackvenom Juniors

Derzeit arbeitet das Staff Team der Jugend Football Abteilung des TuS Wesseling auf Hochtouren am Jugendprogramm 2021. Für alle drei Teams stehen neun Coaches zu Verfügung, die zur Zeit am Pre-Saison Konzept arbeiten. Um weiterhin an der Tiefe für alle drei Mannschaften zu feilen, suchen sie in Wesseling stets nach jungen Talenten.

"Lass Dir die Chance nicht entgehen, bei einem der coolsten Teams den geilsten Sport zu betreiben. Bestes Umfeld, zahlreiches Equipment, Top Coaches, Hammer Team, Spiele im Footballstadion auf Kunstrasen. Du bist absoluter Anfänger oder hast schon mal irgendwo gespielt – egal schau vorbei wenn es wieder los geht. Du bist es leid nur Fan zu sein? Dann werde ein Teil des Teams. Be a Part of it.", sagt Udo Rath und freut sich, wenn du mal vorbei schaust. 

Weitere Informationen findet ihr auf der hier verlinkten Homepage.

 
Verfasser und verantwortlich für den Inhalt: Udo Rath - TuS Wesseling
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Share on

FacebookTwitter
Cheerleader des AFC Remscheid Amboss (Foto: Remscheid Amboss)

Neues Team, neue Trainerinnen – Cheerleader…

06. September 2021 News (Cheerleading)
Vieles ist neu bei den Cheerleadern des AFC…
Auch das erste Heimspiel verloren die Gelsenkirchen Devils (Foto: Oliver Jungnitsch)

Niederlage gegen Bonn

25. September 2021 Regionalliga (Seniors)
Am vergangenen Samstag trafen die Gelsenkirchen…
Bochum Miners verlieren mit 0:35 deutlich gegen die Aachen Vampires Damen - Quarterback Tabea Kouchen #7 (Foto: Oliver Jungnitsch)

Miners verlieren gegen souveräne Aachenerinnen

30. August 2021 DBL2
Gestern wurde von den Bochum Miners der neue…
Anzeigetafel 002 2018 04 152

AFVD: Ergebnisdienst vom 25.09. bis 26.09.2021

27. September 2021 Ergebnisse
American Football Verband DeutschlandErgebnis-…
Das letzte Heimspiel der Troisdorf Jets gegen Gelsenkirchen ist nur eines von insgesamt fünf Football-Partien am Wochenende im Aggerstadion (Foto: Adam Sander).

Fünfmal Jets-Football am Wochenende

23. September 2021 Allgemeine Infos (Vereine)
Zwei Premieren im Aggerstadion: Das kommende…
NRW Football 0001 2018 04 07OJS 1406

In eigener Sache: Mit so viel krimineller Energie…

02. September 2021 Specials
Es war von uns gut gedacht, aber man wollte euch…

Lippstadt Eagles vs. Dortmund Giants

Werbung:

AFC.pics

Unser Fotodienst für deinen perfekten Gameday! Seite im Neuaufbau... stay tuned

Fands.pics

Father and Sohn F(and)S- ein Gemeinschaftsprojekt im Bereich Foto und Journalismus

Support NRW Football

Du magst unsere Arbeit, dann kannst du uns gerne etwas spenden. Wir kommen für das Hosting, bei eigenen Beiträgen für die Anfahrt und Ausrüstung selber auf. Wir freuen uns über jeden Betrag, auch über einen symbolischen Kaffee! Gerne kannst Du den Betrag verändern. Ab 10 € senden wir Dir einen exklusiven Sticker von uns zu. Vielen Dank!

Ihre Spende über
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.