Juniors

„Fliedner-Schüler“ unterliegen beim Deutschen Meister Cologne Crocodiles mit 0:55

Cologne Crocodiles vs TFG Typhoons (Foto: Bernd Thiel-Wieding)Cologne Crocodiles vs TFG Typhoons (Foto: Bernd Thiel-Wieding)

Auf den Tag genau vier Wochen nach dem Saisonauftakt im heimischen Rather Waldstadion stand für die TFG Typhoons das Rückspiel in der Gruppe West der German Football League Juniors (GFLJ) gegen die Cologne Crocodiles auf dem Programm. Anders als im Hinspiel ließen die Mannen von Head Coach Fritsche auf der Bezirkssportanlage in Köln-Chorweiler diesmal nicht selten durchaus vielversprechende Ansätze auch und gerade aufseiten der Offense erkennen, die ihnen unter dem Strich allerdings herzlich wenig brachten.

Ursächlich wirkte zum einen die Vielzahl an Geschenken, die man rheinaufwärts mitgebracht hatte, zum anderen eine deutliche Leistungssteigerung des amtierenden Deutschen Meisters. So stand am Ende des Tages eine 0:55-Auswärtsniederlage auf dem Scoreboard, nach der den „Fliedner-Schülern“ nur noch die Hoffnung bleibt, in den beiden noch ausstehenden Partien gegen die Düsseldorf Panther am 2. und 9. Oktober das Ruder doch nochmal herumreißen zu können.

Cologne Crocodiles vs. TFG Typhoons 55:00 (14:00; 21:00; 14:00; 06:00)
07:00  73-Yard-Lauf und PAT Cologne Crocodiles
14:00  68-Yard-Lauf und PAT Cologne Crocodiles
21:00  10-Yard-Lauf und PAT Cologne Crocodiles
28:00  7-Yard-Lauf und PAT Cologne Crocodiles
35:00  Cologne Crocodiles nach 20-Yard-Pass und PAT 
42:00  1-Yard-Lauf und PAT Cologne Crocodiles
49:00  Cologne Crocodiles nach 28-Yard-Pass und PAT
55:00  2-Yard-Lauf Cologne Crocodiles, PAT failed

Verfasser und verantwortlich für den Inhalt: Andreas Paprotny  - TFG Typhoons Projektteam 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ein Jugendspiel an einem Freitagabend ist schon etwas ganz Besonderes – zumindest in Deutschland. Denn in den USA sind die Freitage traditionell für die vielen Tausend High School-Spiele landauf- und landabwärts reserviert.

Friday Night Lights  in Troisdorf (Foto: Nick Jungnitsch)Friday Night Lights in Troisdorf (Foto: Nick Jungnitsch)

Die Jets haben es in den vergangenen Jahren immer wieder einmal geschafft, ein so genanntes „Friday Night Lights“ auf dem Hauptrasen im Aggerstadion für ihr U19-Team zu organisieren.

Wie auch an diesem Freitag waren dazu meist gegnerische Teams aus der näheren Umgebung eingeladen, um die Anreisezeit so kurz wie möglich zu halten. In diesem Jahr werden die Cologne Falcons zu Gast sein, deren Head Coach Lorenz Kunkel bei den Jets kein Unbekannter ist, war er doch selbst einige Jahre Cheftrainer der JuniorJets. Gemeinsam mit seiner Trainercrew hatte er die Troisdorfer U19 zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte der Jets bis in die GFL Juniors (Jugendbundesliga) geführt.

Nun wird er auf der anderen Seite des Feldes stehen und versuchen, den Jets ein paar Punkte zu stehlen. Die Kölner sind am vergangenen Wochenende mit einem Sieg gegen die Bonn Gamecocks in die Saison gestartet.

Für die JuniorJets steht mit dem „Friday Night Lights“ bereits das dritte Saisonspiel auf dem Plan. Nach zwei Siegen (einer davon am Grünen Tisch) gegen die Nachbarn aus Bonn freuen sich die Jungs nun auf den nächsten Gegner unter Flutlicht.

Für das Spiel am Freitagabend gelten die gleichen 3G-Regeln wie bei den Spielen der Herrenmannschaft. Eintrittskarten gibt es über den Online-Ticketshop auf der Website der Troisdorf Jets (www.troisdorf-jets.de).

Friday Night Lights

  • Troisdorf JuniorJets vs. Cologne Falcons (U19)
  • Freitag, 10. September 2021
  • Kickoff: 19:30 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)

Verfasser und verantwortlich für den Inhalt: Andreas Heinen - American Football Club Troisdorf Jets e.V.

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die U16-Junioren des AFC Remscheid Amboss beenden am kommenden Sonntag ihre zweijährige Wettkampfpause. In der Oberliga Ost tritt die Mannschaft von Head Coach Philipp Hensch in einer Spielgemeinschaft mit den Assindia Cardinals aus Essen an. Auch Hensch schlüpft dafür in eine neue Rolle.

Die SG Remscheid Amboss / Assindia Cardinals U16 ist zu Gast in Dortmund bei den Giants (Archivfoto: Oliver Jungnitsch)Die SG Remscheid Amboss / Assindia Cardinals U16 ist zu Gast in Dortmund bei den Giants (Archivfoto: Oliver Jungnitsch)

Um 11 Uhr ist die Spielgemeinschaft zu Gast bei den Dortmund Giants, für die das Duell mit den Amboss-Cardinals bereits das zweite Saisonspiel ist. Ihren Auftakt Ende August hatten die Dortmunder mit 8:6 gegen den Nachwuchs der Münster Mammuts gewonnen und sind somit Spitzenreiter einer noch wenig aussagekräftigen Tabelle. Die Spielgemeinschaft des Amboss geht jedenfalls motiviert in die Saison. “Es ist vor allem toll, dass wir nach der ausgefallenen Spielzeit überhaupt wieder auf den Platz zurückkehren können.“, sagt Hensch.

Auf Philipp Hensch, der gemeinsam mit seinem Bruder Erik zum Coaching Staff zählt, kommt in dieser Spielzeit auch eine neue Aufgabe zu, da der Essener Andreas Döhring die Aufgabe als Head Coach übernimmt. Die Hensch-Brüder werden unterdessen die Koordinatoren als Assistenten unterstützen – Philipp in der Offense, Erik in der Defense. Nach dem Dortmund-Spiel erwarten die Amboss-Schützlinge noch Partien gegen die Junioren der Münster Mammuts, Paderborn Dolphins und Münster Blackhawks. Die Heimspiele gegen die beiden Münsteraner Teams finden jeweils in Essen statt.

Die Spielgemeinschaft eröffnet dem Amboss die Möglichkeit, seinen Spielern bereits in diesem Jahr wieder Wettkampf anzubieten. Für 2022 lautet allerdings das Ziel, wieder eine eigene Mannschaft zu stellen. Dann sollen auch die U13 und die U19 wieder in die Meisterschaft starten, für beide Mannschaften ruht in dieser Saison noch das Ei. Die Recken der U13, die noch aus überwiegend sehr jungen Spielern besteht, soll in diesem Jahr noch im Training an den Sport herangeführt werden, während die Spieler der U19, die schon für die Senioren spielberechtigt sind, bereits in der ersten Mannschaft Erfahrung sammeln – und das durchaus erfolgreich, wie der Touchdown von Tobias Picard gegen die Wuppertal Greyhounds am vergangenen Wochenende beweist.

Interessierte Spieler für alle Altersklassen können sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Verfasser und verantwortlich für den Inhalt: Markus Schulz - AFC Remscheid Amboss e.V.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Unterkategorien

 
 
 

 

 
 

 

 

 

 

Share on

FacebookTwitter

NRW Football on tour

2 Okt
Gelsenkirchen Devils vs. Düsseldorf Bulldozer
Datum 02.10.2021 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Spiel in der Regionalliga


 

3 Okt
Iserlohn Titans vs. Herne Black Barons
03.10.2021 19:00 Uhr - 19:30 Uhr

Spiel in der Landesliga 

Next Games

Samstag, 2 Oktober 2021
Düsseldorf Typhoons-U19 vs Düsseldorf Panther-U19
11:00 | Rather Waldstadion, Düsseldorf
Recklinghausen Chargers-U19 vs SG Wolves / White Hawks
11:00 | Stadion Hohenhorst, Recklinghausen
Münster Blackhawks-U16 vs Dortmund Giants-U16
11:00 | Sportpark Sentruper Höhe, Münster

Jugend GFL West 2021

Pos Team Pl SD Pts
1. Cologne Crocodiles-U19 4 +8 6
2. Düsseldorf Typhoons-U19 2 +28 2
3. Düsseldorf Panther-U19 2 -36 0

Jugendregionalliga Ost 2021

Pos Team Pl SD Pts
1. Münster Blackhawks-U19 0 0 0
2. Paderborn Dolphins-U19 0 0 0
3. Bielefeld Bulldogs-U19 0 0 0
4. Münster Mammuts-U19 0 0 0

Jugendregionalliga Mitte 2021

Pos Team Pl SD Pts
1. Langenfeld Longhorns-U19 2 +64 4
2. Assindia Cardinals-U19 1 -22 0
3. Dortmund Giants-U19 1 -42 0

Jugendregionalliga West 2021

Pos Team Pl SD Pts
1. Cologne Falcons-U19 3 +35 4
2. Troisdorf Jets-U19 4 +34 4
3. Bonn Gamecocks-U19 3 -69 2

U19 Verbandsliga NRW-Ost 2021

Pos Team Pl SD Pts
1. SG Eagles/Titans U19 3 -8 3
2. SG Wolves / White Hawks 1 +13 2
3. Recklinghausen Chargers-U19 2 -5 1

U19 Verbandsliga NRW-Mitte 2021

Pos Team Pl SD Pts
1. Wuppertal Greyhounds-U19 2 +44 4
2. Mönchengladbach Wolfpack-U19 1 -8 0
3. SG GE Devils / MH Shamrocks U19 1 -36 0

U19 Verbandsliga NRW-West 2021

Pos Team Pl SD Pts
1. SG Blackvenom / Sentinals 1 +8 2
2. Krefeld Ravens-U19 1 -8 0
3. SG Black Ravens / Fighting Miners 0 0 0

U16 11-er Tackle 2021

Pos Team Pl SD Pts
1. Cologne Falcons-U16 2 +6 4
2. Troisdorf Jets-U16 2 +6 2
3. Cologne Crocodiles-U16 2 +2 2
4. Düsseldorf Panther-U16 2 -14 0

U16 9-er Tackle - Ost 2021

Pos Team Pl SD Pts
1. Paderborn Dolphins-U16 1 +56 2
2. SG Cardinals / Amboss 1 +30 2
3. Dortmund Giants-U16 1 -30 0
4. Münster Blackhawks-U16 1 -56 0
5. Münster Mammuts-U16 0 0 0

U16 9-er Tackle - West 2021

Pos Team Pl SD Pts
1. Düsseldorf Typhoons-U16 3 +76 6
2. Langenfeld Longhorns-U16 4 +28 6
3. Wuppertal Greyhounds-U16 3 +99 4
4. Neuss Gladiators-U16 2 +20 2
5. Mülheim Shamrocks-U16 3 -103 0
6. SG Bulldozer / Riders U16 3 -120 0

Lippstadt Eagles vs. Dortmund Giants

Werbung:

AFC.pics

Unser Fotodienst für deinen perfekten Gameday! Seite im Neuaufbau... stay tuned

Fands.pics

Father and Sohn F(and)S- ein Gemeinschaftsprojekt im Bereich Foto und Journalismus

Support NRW Football

Du magst unsere Arbeit, dann kannst du uns gerne etwas spenden. Wir kommen für das Hosting, bei eigenen Beiträgen für die Anfahrt und Ausrüstung selber auf. Wir freuen uns über jeden Betrag, auch über einen symbolischen Kaffee! Gerne kannst Du den Betrag verändern. Ab 10 € senden wir Dir einen exklusiven Sticker von uns zu. Vielen Dank!

Ihre Spende über
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.